Overview „Orpheus Semantic Data Management“

von Orpheus GmbH | Kategorie: Daten Management | Dauer: 02:52 min

Hallo, und Willkommen zu unserem Video über Semantik Data Management und Transparenz im Einkauf.

Um die verfügbaren Beschaffungsdaten für eine sinnvolle Analytik zu verwenden, müssen wir sicherstellen, dass diese fehlerfrei, harmonisiert, gut strukturiert und validiert sind. Dies kann durch Datenbereinigung, Datenklassifizierung, Datenkonsolidierung und Daten-Clustering erreicht werden.

In diesem Video werden wir einen genaueren Blick werfen auf Text-basierte Material-Clustering, Artikel Klassifizierung, Linear Performance Pricing und dessen wertvolle Vorteile. Das Orpheus-Tool, das dieses semantischen Daten Management implementiert, wird DataCategorizer genannt.

Durch die Anwendung intelligenter Algorithmen können Ähnlichkeiten in Material Texten wie Rechnungen, Bestellungen oder Stammdaten von Artikeln gefunden werden. Anschließend können diese Materialien automatisch auf der Grundlage ihrer Textinformationen gruppiert werden, z. B. unterschiedliche Schreibweisen oder unterschiedliche Namen für das gleiche Material werden erkannt, konsolidiert und schließlich in eine hierarchische Struktur gebracht. Dies gibt an, wie ähnliche Artikel relativ zueinander sind.

Dank dieses Prozesses sind wir in der Lage, intelligente Gruppierungen von Artikeln zu automatisieren und wichtige Zeit zu sparen. Aufgaben, die sonst mit jedem einzelnen Material durchgeführt werden müssen, können auf alle Materialien mit identischen oder ähnlichen Textinformationen angewendet werden. Material-Clustering ermöglicht eine einfache Klassifizierung und Vergleich ähnlicher Artikel.

Die Vorteile sind Standardisierungs-Optionen und die Bündelung größerer Einkaufsvolumina in Aufträgen, um den Preis pro Einheit eines bestimmten Materials zu senken. Material-Clustering macht es einfach, Preise für ähnliche Artikel zu vergleichen und nach Möglichkeit wichtige Benchmarks zu erstellen, sowie zur Durchführung fortschrittlicher Methoden wie Linear Performance Pricing. Die Material Cluster Funktion unseres DataCategorizer Tools hilft Ihnen, identische und ähnliche Artikel zu finden, und diese anschließend zu gruppieren.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine vollständige Gruppe von Artikeln zu klassifizieren, anstatt jeden Artikel einzeln klassifizieren zu müssen. Die Cluster Funktion vom DataCategorizer unterstützt Sie bei der Analyse und Bewertung von Preis-und Kostentreibern, der Ermittlung von Ausgangspunkten für Standardisierung und Spezifikationsänderungen sowie dem Vergleich von Preisen vergleichbarer Materialien verschiedener Lieferanten. Es dient darüber hinaus als Grundlage für die fortschrittlichen Methoden des Linear Performance Pricing.

Benefits

  • Finden Sie identische und ähnliche Artikel nach Namen
  • Custer/Gruppierung ähnlicher Artikel/Materialien
  • (Linear) Performance Pricing (LPP)
  • Benchmarking von Produkten/Artikeln
  • Datenbereinigung und Harmonisierung für MMD

Weitere Videos

  • Category Data Management
    Erhöhen Sie die Datentransparenz mit Hilfe der KI und der Text-Mining Methoden des Orpheus DataCategorizer

  • Supplier Data Management
    Mehr Transparenz in Ihre Lieferantendaten, konsolidieren Sie Ihre Lieferanten in einer hierarchischen Struktur

  • Orpheus.Cloud
    Die Daten-Analyse & Einkaufscontrolling-Lösung für den Einkauf - Erfahren Sie mehr über die Orpheus.Cloud

Online Demo vereinbaren zum
DataCategorizer & DataClusterer

Demo anfragen
Sprechen Sie uns an.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und stellen Ihnen unsere Lösungen in einer kurzen Online-Präsentation vor. Nennen Sie uns zwei Wunschtermine und teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden möchten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.