Was ist Low-Cost Country Sourcing?

Low Cost Country Sourcing ist der Bezug von Material und Dienstleistungen aus Niedriglohnländern mit dem Ziel, Kosten zu sparen, Währungseffekte zu minimieren und die eigenen Wettbewerbsvorteile zu stärken.

SpendControl 2017
Low-Cost-Country-Sourcing-Kennzahlen für Ihren Einkauf berechnen - Mit dem Kennzahlen-System von "SpendControl" können Sie über 100 der gängigsten und wichtigsten Kennzahlen für Ihren Einkauf berechnen, darunter auch Kennzahlen für Ihr Low-Cost-Country-Sourcing bzw. auch Best-Cost-Country-Sourcing:

Eine große Bibliothek leicht verständlicher Kennzahlen für Einkauf und Beschaffung sowie spannender Standard-Reports ermöglichen Ihnen eine Vielzahl tiefer gehender Analysen, zu beliebigen Messgrößen, wie Preise, Mengen, Spend, u.v.m.
Online-Präsentation anfragen

Lesen Sie die Studie 2016 "Big Data Analytics im strategischen Einkauf", oder laden Sie sich die Studie im kompakten PDF Format herunter.

Format: PDF,
Seitenanzahl: 64,
Dateigröße: ca. 1,6 MB

Glossar durchusuchen

Orpheus Blog

Lesen Sie Blog-Artikel rund um Einkaufscontrolling, Initiativen Tracking und BigData Analytics.

Weblinks

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel:

Holen Sie sich die PDF-Version dieses Glossars - kostenfrei: