Was sind Ad-hoc-Abfragen?

Wenn man von Ad-hoc-Abfragen spricht, so ist die nicht im Voraus vorbereitete, sondern spontane Beantwortung einer Fragestellung gemeint - meist mit Hilfe eines Software-Systems.

Ad-hoc-Abfragen sind in der Regel einmalige Informationsanforderungen, die direkt in einem Meeting entstanden sind.

Ad-hoc-Analysen live ansehen
Mit der "Business Intelligence"-basierten Software "SpendControl" können Sie für Ihr Beschaffungscontrolling jede beliebige Fragestellung in Sekunden (Ad-hoc) beantworten - mitten im Meeting:
Online-Präsentation anfragen

Lesen Sie die Studie 2017 "(Big) Data Analytics & KI im Strategischen Einkauf", oder laden Sie sich die Studie im kompakten PDF Format herunter.

Format: PDF,
Seitenanzahl: 84,
Dateigröße: ca. 2,1 MB

Glossar durchusuchen

Orpheus Blog

Lesen Sie Blog-Artikel rund um Einkaufscontrolling, Initiativen Tracking und BigData Analytics.

Weblinks

Link zum ITWissen Artikel für weitere Informationen

Sprechen Sie uns an.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und stellen Ihnen unsere Lösungen in einer kurzen Online-Präsentation vor. Nennen Sie uns zwei Wunschtermine und teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden möchten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.