Was ist eine ABC-Analyse im Einkauf?

Die ABC-Analyse ist eine Form der Konzentrationsmessung. Die automatisierte Form der ABC-Analyse verwendet den sog. Gini-Koeffizienten, um eine Menge von Objekten in drei Klassen (A, B und C) einzuteilen und die Ergebnisse grafisch über eine Lorenzkurve darzustellen.

Im Einkauf verwendet man die ABC-Analyse sehr häufig, um die wichtigsten großen Lieferanten von den zahlreichen kleineren abzugrenzen. Man spricht dann von den ABC-Lieferanten.

Mithilfe der ABC-Analyse wird im Einkauf zum Beispiel folgende Frage beantwortet: Mit welchen Lieferanten (A) werden 80% des Beschaffungsvolumens abgewickelt, welche und wie viele Lieferanten (B) stehen für weitere 15% des Volumens und mit welchen Lieferanten (C) wird gerade einmal 5% des Volumens bedient?

Kennzahlen-System mit ABC-Analyse
Mit der Analyse-Software "SpendControl" können Sie für Ihren Einkauf bzw. Ihr Einkaufscontrolling ganz einfach sowie 100% valide und zuverlässig verschiedenste ABC-Analysen durchführen

Sie bringen innerhalb kürzester Zeit mehr Transparenz in Ihre Ausgaben (direkter & indirekter Spend), messen Ihre Einkaufserfolge und automatisieren die Berichte für Ihr Einkaufscontrolling bzw. Beschaffungscontrolling.
Online-Präsentation anfragen

Lesen Sie die Studie 2017 "(Big) Data Analytics & KI im Strategischen Einkauf", oder laden Sie sich die Studie im kompakten PDF Format herunter.

Format: PDF,
Seitenanzahl: 84,
Dateigröße: ca. 2,1 MB

Glossar durchusuchen

Orpheus Blog

Lesen Sie Blog-Artikel rund um Einkaufscontrolling, Initiativen Tracking und BigData Analytics.

Weblinks

Link zum Wikipedia Artikel für weitere Informationen

Sprechen Sie uns an.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und stellen Ihnen unsere Lösungen in einer kurzen Online-Präsentation vor. Nennen Sie uns zwei Wunschtermine und teilen Sie uns mit, wie Sie kontaktiert werden möchten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.