Orpheus, a McKinsey company - Digital Backbone

Digital Backbone &
Visualization

mehr zu
Digital Backbone & Visualization
Orpheus, a McKinsey company - Impact Tracker

Data Connectivity &
Transformation

mehr zu
Data Connectivity & Transformation
Orpheus, a McKinsey company - Data Categorizer

Data Cleansing &
Categorization

mehr zu
Data Cleansing & Categorization
Orpheus, a McKinsey company - Spend Control

Dashboards &
Insights

mehr zu
Dashboards & Insights
Orpheus, a McKinsey company - Category Analytics

Analysis &
Ideation

mehr zu
Analysis &
Ideation
Orpheus, a McKinsey company - Impact Tracker

Integrations &
Ecosystem

mehr zu
Integrations & Ecosystem
Orpheus, a McKinsey company - Advisory Center

Alerting &
Recommendations

mehr zu
Alerting & Recommendations
Orpheus, a McKinsey company - Impact Tracker

Impact &
Savings Tracking

mehr zu
Impact & Savings Tracking

Das Orpheus-Projekt-Team für Einkaufscontrolling-Lösungen stellt sich vor. Für die Einführung einer professionellen Einkaufscontrolling-Lösung brauchen Sie ...

Ein gut aufgestelltes Projektteam garantiert eine schnelle und erfolgreiche Implementierung

Ein ideales Team besteht aus Prozessberatern und IT-Experten. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Projektablauf und was dabei wichtig ist.

Vorgehen

Das Orpheus-Projektteam übernimmt gerne beim Rollout Ihres Einkaufscontrolling-Systems für Sie die professionelle Durchführung des Projektmanagements sowie die Kommunikation.

Alle Konzeptionen und Validierungen werden mit den Fachabteilungen frühzeitig abgestimmt. Dies sorgt im produktiven Einsatz für Vertrauen der Benutzer in die Qualität der Lösung und damit in die Ergebnisse der Analysen.

Erfahrene Mitarbeiter unterstützen die lokalen IT-Experten des Kunden bei der Entwicklung der benötigten Schnittstellen für den Abzug der Quelldaten. Hierfür stellen wir unter Anderem eine detaillierte Spezifikation zur Verfügung.

Basierend auf einem Katalogstandard wie eCl@ss oder UNSPSC entwickeln wir einen speziell auf die Geschäftsbedürfnisse unserer Kunden angepassten Kategorisierungsstandard und führen die initiale Kategorisierung Ihrer Daten durch. Die Ergebnisse werden anschließend gemeinsam mit den Einkaufsabteilungen validiert.

Bei der Konzeption des Berichtswesens sowie der Definition von zusätzlichen Messgrößen und KPI’s (Kennzahlen) können wir ebenfalls auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Typische Projektdauer

Abhängig von der Anzahl der Quellsysteme und Gesellschaften dauert bei mittelständischen Unternehmen die Einführung von Spend Control ca. 3 – 4 Monate.

Ablauf der Projektphasen

  • Datenabzug
  • Plausibilitätscheck
  • Lieferantennormalisierung
  • Kategorisierung
  • KPIs und Reporting
Projekt-Team von Orpheus

Sprechen Sie mit unseren Experten